Der erste Monat der Energiesparfüchse

Seit fast einem Monat ist die App Social Power Plus aufgeschaltet und die Haushalte aus den Regionen Schaffhausen, Winterthur und Wil versuchen Energie in ihrem Haushalt einzusparen. Die App- und Datenteams haben im Hintergrund fleissig Fragen beantwortet und Fehler behoben und die Teilnehmenden haben weiter gute Inputs und neue Ideen geliefert.

Am 22. Februar haben wir einen Online-Energiesparfüchse-Treffen veranstaltet, um einige der neuesten Entwicklungen des letzten Monats zu erläutern und den Teilnehmenden etwas Zeit zu geben, sich gegenseitig kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Über 90 Personen nahmen teil und wir sammelten nochmals viele hilfreiche Rückmeldungen.

Wir fragten sie, was sie an der App am interessantesten finden. Der grosse Favorit war der stündliche Energieverbrauch, aufgeteilt nach Heizung und anderen Verbrauchsarten, der für den Vortag und die letzte Woche angegeben und in einer fortlaufenden wöchentlichen Grafik zusammengefasst wird.