Tutorial Social Power Plus App

Willkommen bei
Social Power Plus

Sie sind zum ersten Mal auf der App? Dann registrieren Sie sich!Sie finden Ihren “Hauscode” in der E-Mail-Einladung, die Sie von Social Power Plus erhalten.
Ihr “Name des Hauses” und Ihr Bild werden anderen Nutzernden der App angezeigt.
Andere Personen in Ihrem Haushalt können sich ebenfalls mit demselben “Code des Hauses”, aber mit ihrer eigenen E-Mail-Addresse anmelden.

Wieviel Energie willst Du einsparen?
Bewegen Sie den Schieber, um Ihr Einsparungsziel festzulegen, sowohl für den Verbrauch von Heizenergie als auch von Strom für die restlichen Elektrogeräte im Haushalt.

Sie können jeden Woche überprüfen ob Sie Ihre Ziele erreichenWenn Sie weniger Energie verbraucht haben als Ihre Baseline, ist der Hintergrund grün: Sie haben Energie gespart!
Wenn Sie mehr verbraucht haben als zu Beginn, ist der Hintergrund rot. Versuchen Sie weiter zu sparen!
Ihre Baseline ist jeweils der Durchschnittsverbrauch vom Vormonat.

Sie können Ihren täglichen, wöchentlichen oder langfristigen Verbrauch beobachtenDenken Sie daran, dass in Social Power Plus die Verbrauchsdaten des Vortages angezeigt werden.

Erfahren Sie, wie viel Energie Sie für die Heizung und die anderen Elektrogeräte verbrauchenWenn Sie Ihr Haus mit Strom (über eine Wärmepumpe oder direkt) heizen, schätzt Social Power Plus die Energiemenge, die Sie für Heizzwecke (“Heizen”) und andere Zwecke (“Nicht-Heizen”) verbrauchen. Auch der totale Verbrauch kann eingesehen werden. Unter “Heizen” fällt auch die Energie, die für die Warmwassererwärmung gebraucht wird, wenn dies ebenfalls über die Heizung läuft.
In Wil wird sämtlicher Gasverbrauch (auch derjenige für Warmwasseraufbereitung und evtl. Kochen) unter der Kategorie “Heizen” angezeigt. Falls Sie einen separaten Boiler (oder eine separate Elektroheizung) unabhängig von der Heizung haben, wird diese Energie in Winterthur und Wil der Kategorie “Nicht-Heizen” zugerechnet. In Schaffhausen werden die separaten Boiler/Elektroheizungen ebenfalls der Kategorie “Heizen” zugerechnet.

Sie können sich auch mit ähnlichen Haushalten vergleichen
Handelt es sich bei Ihrem Haushalt um eine Familie mit Kindern oder um einen Haushalt mit älteren (65+) oder jüngeren Erwachsenen?
Social Power Plus zeigt Ihnen, wie viel Energie die anderen, änhlichen Haushalte sparen.
Haben Sie mehr Energie gespart als diese?

Brauchen Sie ein paar Tipps, wie Sie Energie sparen können?Entdecken Sie die Liste der Tipps, die Social Power Plus für Sie bereithält.
Sie sind nach verschiedenen Themen des Energieverbrauchs zu Hause geordnet und alle zwei Wochen kommen neue Themen hinzu.
Zu jedem Thema finden Sie verschiedene Tipps und einen Hinweis auf ihre Wirkung (Impact).

Sind Sie bereit für eine Energiespar-Challenge zu Hause?
Nehmen Sie an den individuellen Challenges von Social Power Plus teil, die alle zwei Wochen veröffentlicht werden.
Sie können an so vielen Challenges teilnehmen, wie Sie möchten, und sie auch wiederholen.

Wählen Sie den Schwierigkeitsgrad der zu Ihnen passtUnd dann machen Sie mit! Sie haben zwei Wochen Zeit, um die Challenge, zu der Sie sich verpflichtet haben, zu erfüllen und abzuschließen.

Um die Challenge abzuschließen, teilen Sie einfach Ihre Erfahrungen auf der Pinnwand
Lesen Sie die Fragen in der App und kommentieren Sie kurz, wie sich Ihre tägliche Praxis verändert hat.
Sie können auch Bilder hinzufügen, um den anderen Teilnehmern zu zeigen, was Sie getan haben.

Sie können auch die anderen Nachrichten auf der Pinnwand lesenLesen Sie über die Erfahrungen anderer Teilnehmenden an der Challenge und lernen Sie aus deren Kommentaren und Vorschlägen, wie Sie Ihren eigenen Energieverbrauch vermindern können. Die Pinnwände sind für alle offen, auch für diejenigen, die nicht an der Challenge teilnehmen. Sie können sich auch auf der Pinnwand “Allgemein” austauschen, um Fragen zu stellen, Ideen zu sammeln oder die anderen Teilnehmenden kennenzulernen.

Helfen Sie Ihrer Region, den regionalen Energiesparwettbewerb zu gewinnenSparen Sie in der letzten Woche jeden Monats so viel Energie wie möglich: Ihr Energieverbrauch trägt zum regionalen Energiesparwettbewerb bei. Werden die Haushalte der Region Winterthur, Schaffhausen oder Wil mehr Energie sparen?

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung?Lesen Sie unsere FAQs oder kontaktieren Sie uns unter socialpowerplus@zhaw.ch

Hier finden Sie ausserdem die Präsentation des 1. Energiesparfüchse-Treffens zur App-Einführung.

Und hier die Präsentation des 2. Energiesparfüchse-Treffens zum Forschungsprojekt allgemein und zur Aufschlüsselung der Daten.